Bakterien

Sie finden sich als Fäkalkeime bei Fäkalschäden auf Baumaterialien.

Coliforme Keime

Coliforme Keime sind Krankheitserreger.

Bakterien

Begeißelte Bakterien.

Schimmelpilze

Schimmelpilze zerstörerisch auf Leder.

Nährschalen

Anzüchtung von Bakterien und Schimmelpilzen.

Schimmelpilze

Schimmelpilzbefall auf Backsteinen.

shadow

Nach Entfernung aller Geruchsquellen (Hausrat, Müll, Schmutz, Ausscheidungen, biologische Reste) und einer immer zusätzlich einhergehenden notwendigen Grundreinigung der betroffenen Räume kann bei extremen Gerüchen (z.B. Verwesungsgeruch, Kadaver-und Fäkalgeruch Buttersäure-Geruch) eine Geruchsneutralisation durch eine Ozonbehandlung notwendig sein.

         

Dabei werden die betroffenen Räume mit Ozon aus einem Ozongenerator begast. Gasförmiger Sauerstoff (O2) wird nach einem physikalisch-chemischen Prozess teilweise in Ozon (O3) überführt und dieses zerfällt in reaktive Sauerstoff-Radikale. Diese freien Sauerstoffradikale sind hochreaktiv und reagieren mit den Geruchsstoffen. Diese Geruchsstoffe verlieren durch diese oxidative Reaktion (=Oxidation) ihren Geruch.

             

Ein positiver Nebeneffekt der Ozonisierung ist die zusätzliche desinfizierende Wirkung, da auch Viren, Bakterien und Schimmelpilze in der Raumluft abgetötet bzw. oxidativ zerstört werden.

Während der Einwirkzeit des Ozons dürfen die Behandlungsräume aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden und alle Raumzugänge müssen von uns gegen unbefugtes Betreten gekennzeichnet werden. Nach der Behandlung werden die ozonierten Räumlichkeiten von unserem Begasungsleiter belüftet und nach Freigabe-Messungen zum gefahrlosen Betreten freigegeben.